Umbaumaßnahmen

Hier erläutern wir Ihnen die laufenden Umbaumaßnahmen der Skiflugschanze Oberstdorf.

Sport

Alle für das FIS-Zertifikat, die Sicherheit der Sportler und der Zuschauer sowie sicherem sportlichen Ablauf notwendigen Maßnahmen.

  • Anlaufbauwerk (Generalsanierung, Neukonstruktion Anlaufprofil, Neubau schanzentechnische Aufbauten, Eisspur, etc.)
  • Aufsprunghang (Neuprofilierung mit Geländeanpassung, Schneehaltevorrichtung, Sprunghügelbanden , Begleittreppen etc.)
  • Trainerpodest
  • Auslauf (Neuprofilierung mit Geländeanpassung, Rettungswege und –gassen)
  • Sprungrichterturm (Neubau Sprungrichterturm, Weganbindung)
  • Technische Beschneiung (Beschneiungsleitungen, Pumpstation, Anbindung an die Wasserversorgung, Elektranten, Steuerungstechnik etc.)
  • Aufstiegshilfe (Rückbau bestehende Anlage, Talstation, Bergstation, Schrägaufzug)

Sport-Infrastruktur

  • Baumaßnahmen (Athletendorf mit 35 Team-Einheiten, Geländeflächen TV-Compound
    wassergebunden, Geländeflächen temporäre Bauten, Stellflächen Teams und Servicefahrzeuge, Erschließungs-, Rettungs- und Fluchtwege)

360° Rundgang

Informationen zum Umbau

SFO AR GP 1000 LP GESAMT

SFO AR GP 1000 LP GESAMT

Download
Adobe PDF 1,46 MB
Angelegt am 22.04.2016